Ausbildungen

Tibetische-Kinesiologie_kleinKinesiologie betrachtet den Menschen ganzheitlich. Sie wurde etwa 1970 in den USA entwickelt und basiert auf dem Jahrtausenden alten Wissen der traditionellen tibetischen Medizin. In der Kinesiologie gelingt es, den Körper auf einfache und direkte Art zu befragen. Sie befasst sich mit dem Energiefluss im Körper, mit Stressabbau und Lebensenergieaufbau.

Inhalte der Kinesiologie sind die moderne Psychologie, neueste Erkenntnisse der Bioenergie, Gehirnforschung und die Kommunikation im Körper. Unsere Vitalität und unser Wohlbefinden sind abhängig vom freien Fluss der Lebensenergie. Körper, Geist und Seele bilden eine Einheit. Fließt unsere Lebensenergie frei, sind wir energetisch ausgeglichen und im Gleichgewicht. Balancen in der Kinesiologie finden Ursachen, bauen Stress ab, regen die Selbstregulierungskräfte an und erhöhen das Energieniveau.

Die Ausbildung umfasst insgesamt 18 Tage.

Mit erfolgreichem Bestehen der schriftlichen und praktischen Prüfung erhalten Sie eine Gesamt-Teilnahmebestätigung über die Ausbildung.

Die Ausbildung kann Gesamt oder in den einzelnen Modulen gezahlt werden.

Ausbildungskosten: 2.300,- € (inkl. Mwst, Manuale + Prüfungsgebühr)


Tibetische Kinesiologie Ausbildung

Die tibetische Kinesiologie Ausbildung nach Maya Ebinger umfasst:

Die Gesamtausbildung besteht aus einem Basisteil (Einführung + Gesundheitskinesiologie + Praxisteil) und den Modulen: pädagogischen Kinesiologie (Brain Gym), Lernprofile und der emotionalen Kinesiologie.

Basis-Ausbildung der Gesamtausbildung

1. Einführung in die Kinesiologie

In diesem SemGesundheits Kinesiologieinar werden die Grundlagen der Kinesiologie und des Muskeltestens vermittelt. Es werden einfache Anwendungstechniken, die im Alltag eingesetzt werden können, erlernt.

Die physischen und psychischen Vorgänge im Menschen spiegeln sich im Funktionszustand seiner Muskeln wieder. Das Einsehen des Muskeltests führt zu einem Stressabbau einfacher psychischer und körperlicher Themen.

Inhalte

  • Testen verschiedener Muskeln
  • Bedingungen für den Indikatormuskel
  • Einfache Anwendung von Energie-Reflexpunkten für Balancen
  • Abbau von emotionalem Stress
  • Test auf Unverträglichkeiten

2. Gesundheitskinesiologie

Pädagogische KinesiologieStrukturelle Ebene

Durch Anwendung verschiedener Fingermodi können mögliche Hintergründe körperlichen Leidens getestet werden. Auch werden die Zusammenhänge der strukturellen Beschwerden und seelischen Konflikten, Glaubenssätzen herausgefunden und balanciert. Ziel ist es, ein grundlegendes Muskel-und Energiegleichgewicht herzustellen und die Störfaktoren für Gesundheit zu beheben.

Inhalte

  • Erlernen der verschiedenen Fingermodi
  • Testen von Unverträglichkeiten und Allergien
  • Testen von möglichen Zusammenhängen von strukturellen Beschwerden und Stressfaktoren
  • Mögliche Hintergründe von Allergien testen und lösen
  • Testen von positiven Nahrungszusätzen
  • Abbau von emotionalem Stress, der in Zusammenhang mit körperlichem Leiden steht
  • Testen von Stress im Nervensystem, in Sehnen, Bändern, Gelenken, im lymph- und vaskulären System
  • Schutzmöglichkeiten für geopathische Störfelder

3. Praxiswochenende

Vertiefung der erlernten Praktiken in der Gruppe und mit Probanden.

Basisausbildungspreis: 800,- € |  6 Tage (3 Wochenenden)


Module der Gesamtausbildung

Pädagogische Kinesiologie

mit internationalem Zertifikat Brain Gym

Emotionale Kinesiologie„Bewegung ist das Tor zum Lernen.“ – Dr. Paul Dennison

Durch das gezielte Bewegen einzelner Körperteile werden über unsere Nervenbahnen bestimmte Teile im Gehirn aktiviert. Dadurch können die einzelnen Bereiche des Gehirns besser miteinander kommunizieren. Im Brain Gym sind wir überzeugt, dass es keine Lernunfähigkeiten gibt, sondern nur Lernblockaden. Vermutungen der Wissenschaftler im Bereich der Lernblockaden sagen aus, dass diese Lernblockaden eine Folge fehlender Zusammenarbeit der einzelnen Gehirnteile sind, zum Beispiel zwischen der rechten und linken Hemisphäre. Diese Zusammenarbeit der Hemisphären zu unterstützen ist das Ziel!

Wenn unser Gehirn optimal integriert ist, erleichtert es das Lernen in der Schule, im Leben, im Beruf, in menschlichen Beziehungen, in der Familie, im Sport, in der Freizeit, im Alter und überall wo Lernschritte erforderlich sind.

Brain Gym unterstützt die persönliche Entwicklung und das individuelle Wachstum. Es bringt Bewegung und Lernen in einen natürlichen Zusammenhang. Es erlaubt uns Lernblockaden anzugehen und diese zu lösen!
Das fliesende Überleiten der Mittellinie ist eine wichtige Voraussetzung für die Integrationen der rechten/ linken Hemisphäre!

5 Schritte für leichtes Lernen

  • Erlernen der Akupressur aus dem Brain Gym
  • Noticing und Muskeltesten
  • Brain Gym

Balancen für:

  • die positive Einstellung
  • das Sehen, für das Hören mit beiden Ohren
  • die Körperbewegung

Preis: 350,- € | 3 Tage 


Arten der verschiedenen Lernprofile

Die Gehirn DoPrüfungminanz Profile geben uns wichtige Hinweise auf Stärken eines Lernenden. Sowohl in der Schule, Studium, bei der Arbeit, als auch Zuhause.
Es gibt 32 verschiedene Lernprofile. Sie geben uns Auskunft darüber, wie wir sensorische Informationen aufnehmen, integrieren und verarbeiten. Auch können uns die Profile helfen, zu verstehen, welche Probleme der Lernende bei bestimmten Anforderungen und Themenbereichen hat. Der individuelle Lernweg ist überwiegend davon abhängig, wie die Lernvorgänge Hemisphäre, Ohr, Auge, Hand, Fuß jedes einzelnen neutral miteinander verbunden sind. Bei Stress arbeiten nur die dominanten Sinne und Bewegungsorgane gut, die der dominanten Gehirnhälfte gegenüberliegen.

In diesem Kurs lernen wir die individuellen Profile über den Muskeltest herauszufinden, um wichtige Hilfen geben zu können. Beide Hemisphären müssen ausgeglichen zusammenarbeiten um ein optimales Lernen zu ermöglichen. Auch wenn die Logikhemisphäre für die Sprache zuständig ist, muss die Gestalthemisphäre mit aktiv sein, damit wir Sprache umfassend verstehen können. Wenn wir dies schaffen, kann lernen mit Leichtigkeit und Freude gelingen.

Preis: 260,- € | 2 Tage


Emotionale Kinesiologie

In diesem KursModul 5 erlernen wir über den Muskeltest und das Gespräch, einen Dialog mit den tieferen Schichten des Bewusstseins zu führen. Dadurch können wir ursprünglich bewusste oder unbewusste belastende Erfahrungen oder Ereignisse (Konflikte) ans Licht bringen. So können wir sowohl körperliche als auch seelische Ungleichgewichte ins Gleichgewicht zurückführen.

Durch das Bewusstwerden, das Erinnern können sich die in Verbindung stehenden, oft aufgestauten Gefühle entladen und dadurch entkoppelt werden. Diese Ungleichgewichte sowohl körperlich als auch seelisch haben aus tibetischer Sicht ihren Ursprung immer in der Unwissenheit. Es geht um Gedanken, Glaubenssätze, Gefühle über gegenwärtige oder vergangene Erfahrungen. So lernen wir die genaue Gefühlslage auszutesten und unbewusste Ängste, Sorgen oder Vorstellungen aufzudecken.

Erst wenn innere Konflikte oder Sabotageprogramme bewusst werden, können wir sie auflösen. Emotionaler Stress, der bei traumatischen Erlebnissen oder Unfällen gespeichert wurde und zu Ungleichgewicht und Schmerzen führen kann, wird abgebaut. So entscheiden unsere Glaubenssätze darüber, mit welcher Sicht der Dinge, welcher Wahrnehmung und Verhalten wir durch das Leben gehen.

Glaubenssätze können einen großen Einfluss auf unsere Beziehungen, unsere Gesundheit, unseren beruflichen Erfolg und sogar unsere Intelligenz haben.Zwischen dem Zeitpunkt des Erlebten (Traumas) und Beginn der Erkrankung können Jahre, sogar Jahrzehnte vergehen. Heilung kann dann geschehen, wenn sich der Mensch an den Konfliktinhalt „erinnert“ und diesen vom Nervensystem entkoppeln können. Daraufhin löschen wir die verinnerlichten einschränkenden Glaubenssätze. Mithilfe des Muskeltests erhalten wir ein Biofeedback des Unterbewussten und können dadurch neue Entscheidungen treffen.

Teil 1:  4 Tage – Einführung

Teil 2:  2 Tage – Praxistage

Preis:  740,- € |  6 Tage (3 Wochenenden)


Prüfung der Gesamtausbildung

Schriftliche und praktische Prüfung umfasst die ganze Ausbildung

Nach bestandener Prüfung erhält man ein Gesamtzertifikat.

Die Prüfung ist Voraussetzung für das 6. Modul „Familienstellen nach schamanischen Bildern „.

Preis: 150,- € | 1 Tag


Zusatzmodule Tibetische Kinesiologie Ausbildung

Familienstellen nach schamanischen Bildern

Familienstellen nach schamanischen Bildern

Dieses Zusatzmodul kann erst nach einer erfolgreich bestanden Prüfung absolviert werden. 

Wenn wir im Bereich der 4. Ebene arbeiten (der Traumkörper oder Ebene der Symbole) zeigen sich unbewusste Bilder und Konstellationen im Bezug auf ein Thema, auf ein Familiensystem und deren Generationen.
Es geht in dieser Ebene um Einstellungen, Glaubenssysteme, Gefühle und Schicksale die wir übernommen haben.
So tragen wir manchmal unbewusst Themen von Generation zu Generation weiter, die wir auf der Ratio Ebene nicht lösen können. Über das Ordnen und Aufräumen zeigen sich diese unbewussten Verstrickungen, die wir dadurch bewusst werden lassen und auflösen.

Voraussetzung: bestandene Prüfung

Preis: (beide Teile müssen gebucht werden, um ein Zertifikat zu erhalten)

Teil 1: 300,- € | 2 Tage – Einführung

Teil 2: 300,- € | 2 Tage – Praxistage


Brain EnergyBRAIN ENERGY
Ein Bewegungskonzept für Gehirnaktivierung

Einführung in Brain Energy

Brain Energy ist ein Training, das über die Bewegung des Körpers eine Stimulierung und Aktivierung unseres Gehirns bewirkt. Die verschiedenen Bereiche des Gehirns werden angesprochen – integriert und wirken sich positiv auf die Gehirnfunktionen aus. Brain Energy ist eine Entwicklung aus verschiedenen Bereichen des Sports, der östlichen Energielehre und modernen Gehirnforschung sowie Teilen der Kinesiologie und Sport Kinesiologie.

Ziel ist es, das Gehirn über gezielte Bewegungsabläufe (Koordinationsübungen) optimal zu fördern und zu unterstützen. Sei es in der Schule, Beruf oder bei der Ausübung einer Sportart. In der heutigen Informationsgesellschaft ist Wissen ein großes Gut, das allen zugänglich ist. Die Aufnahme von Wissen fordert Konzentrationsfähigkeit. Um uns im Leben vorwärts zu bewegen, ist Flexibilität eine wichtige Voraussetzung. Brain Energy® unterstützt und entwickelt diese Fähigkeiten im Alltag.

Ohne körperliche sinnvolle Belastung baut unser Körper schnell ab und ist anfälliger bezüglich Krankheiten und Stress. Unser Gehirn braucht Bewegung als gezielte „Nahrung“ damit Nervenstimulationen der Neuronen im Gehirn über motorische Impulse optimal arbeiten können. Der Zusammenhang zwischen körperlicher Aktivität, sowie Gehirnaktivität ist eine wissenschaftlich gesicherte Erkenntnis.

Lernen geschieht nicht nur im Kopf. Welche Rolle spielt Bewegung beim Lernen? Lernen, Denken, Kreativität und Intelligenz sind nur Prozessabläufe des Gehirns, sondern des ganzen Körpers. Unser Körper ist von Anfang an integraler Bestandteil aller intellektuellen Prozesse. Diese Sinnesorgane unseres Körpers füttern unser Gehirn mit wichtigen Informationen aus unserer Umgebung.

Inhalt

Theoretischer Teil:

  • Welche Rolle spielt Bewegung beim Lernen?
  • Lernen und Entwicklung.
  • Durch welche Bewegungen wird das Gehirn aktiviert?
  • Neutrale Netzwerke beim Lernen.
  • Bewegung macht klug – was kann ich über Bewegung erreichen?
  • Wie arbeitet das Gehirn?
  • Das Modell der Gehirnhemisphären.
  • u.v.m

Praktischer Teil:

  • Übungen zur Rechts-/Linkskoordination
  • Übungen zur Grundkoordination

Voraussetzungen:

  • Freude an Bewegungen
  • Neugierde

Bitte mitbringen:

  • 2 Tennisbälle
  • 1 Gymnastikball
  • 1 Sprungseil
  • 1 Federschläger mit Federball
  • 1 Augenklappe
  • Turnschuhe und bequeme Kleidung

Nach dem Kurs haben Sie die Fähigkeiten in Kindergärten, Schulen, Altersheimen etc. die Praxis anzuwenden.

Preis: 900,- € | 6 Tage  (Teil 1 bis Teil 3) *)

*) Seminarteilnehmer mit bereits absolvierter Kinesiologieausbildung bei Maya Ebinger reduziert sich der Ausbildungspreis auf 600,- €.